Ernst Jünger Haus

Das Ernst-Jünger-Haus in Wilflingen habe ich in den vergangenen Jahren immer wieder besucht. Es ist für mich ein Ort der Inspiration und der Geschichte. Ernst Jünger bewohnte das ehemalige Forsthaus von 1951 bis zu seinem Tode 1998. Auch wenn ich persönlich nur "Afrikanische Spiele" und kleinere Publikationen von ihm gelesen habe, habe ich großen Respekt vor der Schaffenskraft. Weitere Informationen unter www.juenger-haus.de